Titel: Online-Dating
Quelle: Andrea Piacquadio via Pexels | Pexels Photo License

Früher lief das Kennenlernen und Dating zwischen Ihr und Ihm folgendermaßen ab: Frauen haben z.B. ihre Handynummer in einer Bar auf die Serviette geschrieben und sie dem smarten Typen mit dem hübschen Lächeln zugeschoben. Oder man wurde von der besten Freundin oder gar der eigenen Mutter an den ach so perfekt passenden Mann vermittelt. Heute wissen wir jedoch alle, dass es anders abläuft. Das analoge Dating hat sich in die digitale Welt verschoben.

Die weltweit führende Dating-Website für Verheiratete, Ashey Madison, hat zum Thema Online-Dating eine Umfrage gestartet. Aus dieser erfährt man, was besonders Frauen beim Online-Dating anspricht und was ihnen wichtig ist. Die Ergebnisse sind nicht nur für Frauen selbst interessant, sondern die Männerwelt kann sich anhand derer in Sachen Online-Dating einige Tipps holen und sich somit Vorteile verschaffen.

play-rounded-fill

Frauen und die digitale Liebe(lei)

Die Befragung der Mitglieder von Ashley Madison hat spannende Ergebnisse hervorgebracht. Besonders wir Frauen bevorzugen die digitale Art und Weise des Kennenlernens: 79 Prozent der befragten Frauen präferieren Online-Dating. Hingegen sind es 59 Prozent der Männer, die sich lieber persönlich treffen. Das digitale Daten ist für Männer aber auch nicht einfach. Denn viele Frauen sind sehr kritisch dabei. Was Männer auf ihrem Profil oder beim Schreiben oftmals als attraktiv empfinden, finden Frauen hingegen nicht sehr sexy. So entzweien sich oftmals Dating-Partner, die eigentlich gut zusammen passen würden.

„Wenn man einen Schritt auf einer Dating-App macht, kann man die Reaktion des Empfängers nicht in Echtzeit abschätzen und das macht es schwierig zu wissen, was funktioniert und was nicht“, erklärt uns Christoph Kraemer, Managing Director Europe bei Ashley Madison. Er bestätigt uns, dass Männer und Frauen beim digitalen Kennenlernen unterschiedlich ‚ticken‘. Anhand der Umfrage von Ashley Madison können sich Männer aber nun informieren, was wir Frauen wirklich wollen – und wir selbst erkennen uns sicherlich in dem ein oder anderen Umfrageergebnis wieder.

Titel: Christoph Kraemer
Quelle: via Ashley Madison | Pressemitteilung

Weitere Beiträge

Warmluftbürste für perfektes Volumen

Mit dieser Warmluftbürste zum perfekten Volumen

Kleine Gesten

Kleine Gesten, große Liebe: So stärkst du deine Beziehung

Duftkerzen von dm

Duftkerzenzauber für das ganze Jahr: Lieblinge von dm 

Haarreifen-Trends

Von Blair Waldorf inspiriert: Haarreifen-Trends, die begeistern

Nagellack blitzschnell trocknen

Bye-bye Wartezeit: Nagellack blitzschnell trocknen