Titel: Netflix
Quelle: Anastasia Shuraeva via Pexels | Pexels Photo License

Royale Neuigkeiten: Harry und Meghan planen ein neues Netflix-Projekt. Ein weiterer Film soll auf dem Streaming-Portal ausgestrahlt werden. Es gibt bereits einen Podcast, eine Doku sowie ein Buch über die beiden Ex-Royals. Wir haben uns schlau gemacht, was der neue Film über die Ex-Royals beinhalten wird.

play-rounded-fill

Ex-Royals wieder auf Netflix – Um was geht es dieses Mal?

 Da man das Rad auch nicht neu erfinden kann, soll es im nächsten Projekt von Harry und Meghan um eine Verfilmung eines Romans mit dem Titel „Meet Me At The Lake“ gehen. Man wird also die beiden Ex-Royals gar nicht vor der Kamera sehen. Auch ihr Leben wird nicht in der Filmproduktion thematisiert werden. Das Buch stammt von Autorin Carley Fortune und ist Anfang Mai 2023 erschienen. Dabei hat der Roman eingeschlagen wie eine Bombe: Innerhalb von nur sieben Tage ist das Werk 37.000 Mal verkauft worden. Das klingt nach einer Investition für Harry und Meghan: Ein erfolgreiches Buch verfilmen. Die beiden VIPs behaupten anderes.

Warum Meghan und Harry einen Roman verfilmen verfilmen wollen

Es geht dem Ex-Prinzen Harry und seiner Meghan anscheinend nicht um Kommerz. Die beiden seien von der Story des Romans „Meet Me At The Lake“ so begeistert gewesen, dass sie Potential für einen tollen Film gesehen haben. Genauer gesagt, würden die beiden sich selbst im Werk von Fortune wiederfinden. Die Story handelt von einem Paar, welches sich in ihren 30er Jahren begegnet. Außerdem ist, ebenfalls wie bei Harry, der Verlust eines Elternteils Thema. Das sind die wichtigsten Anknüpfungspunkte, die zum ehemalig royalen Paar zu betonen sind. Die Liebesgeschichte dreht sich dabei auch um Lügen, verstrickte Beziehungen und zweite Chancen. Die Kulisse im Roman ist ein Familienhotel an einem See. Emotionen pur. Mal sehen, wie Meghan und Harry zusammen mit Netflix diese romantische Lektüre in einen Film umwandeln.

Titel: Ehemaliger Prinz Harry
Quelle: JeanetteAtherton via Pixabay | Pixabay License

Es gibt noch keine Infos zum Erscheinungsdatum. Auch die Schauspieler für das neue Projekt von Harry und Meghan sind noch unbekannt. Bis man hierzu mehr weiß, können sich alle, die die Netflix-Doku noch nicht gesehen haben, einmal reinschauen. Dabei geht es um Harry und Meghan selbst und zwar deren persönliche Sicht auf das britische Königshaus sowie ihren Ausstieg aus der royalen Familie. Auch das Buch „Spare“ vom Ex-Prinzen Harry und der Spotify-Podcast von ihm und seiner Frau (welcher jedoch eingestellt worden ist) kann man sich einmal genauer ansehen. Sich selbst vermarkten können die beiden auf jeden Fall gut.

Aktuell fast mehr im Gespräch als das turbulente Aussteiger-Paar ist jedoch der Barbie-Kinofilm. Hierzu haben wir hier einen Beitrag für euch, in dem wir uns dem Film und Stimmen dazu gewidmet haben.

Weitere Beiträge

Picknick

Frühlingsfrische Genüsse: Picknick im Park

Frühlingshochzeit

Frühlingshochzeit: So findest du das perfekte Outfit als Gast

Lesestunden im Garten

Die besten Bücher für entspannte Lesestunden im Garten

Wimpernlifting

Wimpernlifting in Sekunden: Dieses Produkt erobert TikTok

Keramikfiguren gießen

Neues kreatives Hobby gesucht? Keramikfiguren gießen