Titel: Farbige Kontaktlinsen-Make-Up
Quelle: Vince Mariel Conlu via Pexels | Pexels Photo License

Ein cooles Halloween-Outfit wird erst so richtig schaurig-schön mit farbigen Kontaktlinsen. Das Tragen von Farblinsen ist mittlerweile zum Hype geworden, nicht nur an Halloween oder Fasching. Allerdings sollte man bei Kontaktlinsen sorgsam sein, denn die Linsen können dem Auge auch schaden. Ein paar Hinweise und Tipps zu den Farblinsen haben wir hier für euch zusammengefasst.

play-rounded-fill

Allgemeines zu Farblinsen

Grundsätzlich sollte man erst einmal abklären, ob man selbst Kontaktlinsen verträgt. Manche haben z.B. zu trockene Augen oder eine Unverträglichkeit. Des Weiteren ist beim Kauf wichtig auf Qualität zu achten und nicht die günstigsten farbigen Kontaktlinsen zu wählen. Aber auch bei teuren kosmetischen Linsen muss es nicht heißen, dass diese besonders gut sind. Deswegen entweder beraten lassen (siehe auch nächster Absatz) oder wenn man sich schon etwas auskennt, auf jeden Fall die Packungsaufschrift der Farblinsen durchgehen. Sinnvoll wären atmungsaktive Silikon-Hydrogellinsen, die selbst Feuchtigkeit abgeben und v.a. Sauerstoffdurchlässig sind. Außerdem ist es wichtig darauf zu achten, wie lange man die Kontaktlinsen am Stück tragen kann.

Weitere Beiträge

Outdoor-Event

Perfekt gestylt zum Outdoor-Event im Frühling und Sommer

Online-Präsenz

Wie du Ordnung in deine Online-Präsenz bringst

Schlafhygiene

Upgrade für deine Schlafhygiene: Tipps für bessere Erholung

Tee

International Tea Day: Tee im Frühling und Sommer genießen

Avocado in den Wechseljahren

5 Gründe, warum jede Frau in den Wechseljahren regelmäßig Avocados essen sollte