Titel: frau-heiss-schwarz-schminke
Quelle: murat esibatir via Pexels | Pexels Photo License

Viele Frauen ziehen heutzutage einen chirurgischen Eingriff wie z. B. eine Korrektur der Nase oder eine Vergrößerung der Brust durch Brustimplantate in Erwägung. Egal ob Schönheitswahn oder notwendiger Eingriff: Die Operationen zur Optimierung des eigenen Aussehens sind mittlerweile weit verbreitet und keine Seltenheit mehr. Es gibt eine große Anzahl an Fachärzten für ästhetische Chirurgie. Diese haben eine lange Ausbildung absolviert und können eine Expertise für ihren Fachbereich aufweisen. Sie bieten meist ein breiteres Spektrum an Behandlungen an.

Wenn man eine solche Schönheits-Operation in Erwägung zieht, sollte diese immer gut durchdacht sein und jegliche Vor- und Nachteile abgeschätzt werden. Im Folgenden wird anhand der fachlichen Expertise des plastischen Chirurgen Dr. Thomas Scholz ein Faktencheck zum Thema Brustimplantate dargestellt. Dieser studierte in Deutschland Humanmedizin, absolvierte seine chirurgische Ausbildung in der Schweiz und hat sich anschließend drei Jahre als Direktor des Forschungsinstituts und Zentrums für Tissue Engineering und Regenerative Medizin auf Grundlagenforschung konzentriert. Nach dieser Zeit durchlief er eines der begehrten sechsjährigen Ausbildungsprogramme für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie in den USA an der University of California Irvine.

Schönheits-OPs in den Medien: Faktencheck mit Dr. Scholz

Unter Prominenten gehören plastische oder chirurgische Eingriffe quasi zum guten Ton und werden gerne von den Medien der Öffentlichkeit als normaler Standard unterbreitet. Der Facharzt für ästhetische Eingriffe, Dr. Scholz, hat ein Statement zur Diskussion über Brustimplantate in der Fernsehshow Promi Big Brother genommen. In diesem TV-Format haben unter anderem Danny Liedtke, Ina Aogo und Pascal Kappés über die Schönheits-OP hinsichtlich der Brüste von Ina Aogo gesprochen. In diesem Zusammenhang entstand kurzerhand eine Debatte über Brustimplantate, zu der jeder der selbsternannten Experten eine eigene Meinung hatte. Dr. Scholz hat als Facharzt für ästhetische Chirurgie und als einziger Arzt mit südkalifornischer Ausbildung in Europa seine fachliche Expertise zu dieser Diskussion abgegeben.

Titel: doctor
Quelle: Elf-Moondance via Pixabay | Pixabay License

Weitere Beiträge

myMuesli: Vegane Schokolade „Imagine“

Maniküre mit Nimble

Xenia Adonts mit ihrem Modelabel „Attire – The Studio“ bei Forbes „30 under 30“

Studie zum Musikkonsum während Corona

Die MindDoc App