Titel: make-up brush
Quelle: kinkates via Pixabay | Pixabay License

Früher informierte man sich noch vorrangig bei Bloggern über die neuesten Beauty-Trends, heute sind es vor allem die Influencer, die zahlreiche Tipps und Empfehlungen zu allerlei Schönheitsprodukten und Beauty-Ritualen geben. Eine vorrangig weibliche Branche setzt sich dabei aus zahlreichen Expertinnen zusammen, wie z.B. Bianca Claßen, bekannt als Bibi’s Beauty Palace in Deutschland, oder auf internationaler Ebene Mariand Castrejon mit ihrem Instagram-Account Yuyacst und Youtube-Kanal Yuya. Mittlerweile machen aber auch die männlichen Beauty-Stars auf sich aufmerksam und geben dabei eine neue Sicht auf die Welt der Schönheitstrends. Beauty wird male! Hier ein paar beliebte Gesichter aus der Beauty-Bubble:

play-rounded-fill

1. Gabriel Zamora

Der in Los Angeles lebende Gabriel Zamora begeistert auf Youtube seine Fans mit coolen Make-Up-Tutorials und fordert seine Fans dabei noch mit Schmink-Challenges heraus. Seine Inhalte zeichnen sich außerdem dadurch aus, dass er in seinen Videos auch auf Spanisch spricht. Das hebt ihm von den meisten anderen internationalen Beauty-Influencern ab. Neben Youtube ist er natürlich auch auf Instagram aktiv, allerdings nicht sehr regelmäßig. Dabei beschreibt er ganz klassisch in seinen Posts die Produkte, die er für sein Make-Up verwendet hat, aber er zeigt auch gerne seine Outfits und Einblicke in sein Alltagsleben. Gabriel ist der erste Male-Influencer, der für die Brand „Ipsy“ arbeitet. Das Unternehmen von Michelle Phan bietet hilfreiche Anregungen über jegliche Beauty-Themen und ermöglicht hierbei den Austausch darüber.

Titel: eye-shadow
Quelle: Armennano via Pixabay | Pixabay License

2. James Charles

Den süßen Teenie James Charles kennt man vor allem von Instagram. Die Social-Media-Plattform ist seine Spielweise und hier unterhält und updatet er seine Follower mit seinen neuesten Make-Up-Looks. James stellt seinen Content anhand kleiner Videofrequenzen dar und gibt dabei Anleitungen, wie man diesen und jenen Look kreiert. Seine Schmink-Kreationen gehen dabei vor allem einem Motto nach: viel Farbe und viel Detail. Der junge Instagram-Star investiert gerne und viel Zeit in aufwendige Looks, mit denen man auffällt. Auch auf ihn ist eine Beauty-Brand schon aufmerksam geworden und noch mehr: das Unternehmen Covergirl zeichnete ihn als ersten männlichen Beauty-Influencer als Brand Ambassador aus. In der Beauty-Welt erhielt James dafür großes, internationales Ansehen.

3. Manny Gutierrez

Auf jeden Fall zu erwähnen ist Manny Gutierrez. Er ist einer der bekanntesten Male-Beauty-Influencer mit über drei Millionen Youtube-Followern und sogar über 4 Millionen Fans auf Instagram, hier vor allem als Manny Mua bekannt. Auf beiden Plattformen teilt er seinen Beauty-Content, aber nutzt auch seine große Reichweite um Aufmerksamkeit zu schaffen. Aufmerksamkeit darüber, dass auch Männer in der Beauty-Branche aktiv sein und hier ihre Leidenschaft ausleben dürfen. Es sollte egal sein, ob eine Frau oder ein Mann einen Beauty-Trend vorstellt. Ob eine Frau oder ein Mann ein neues Kosmetikprodukt testet, mit Make-Up-Looks experimentiert oder Gel-Nails trägt. Für Maybelline stellt Manny seine „Big-Shot“-Mascara vor und ist damit der erste männliche Beauty-Influencer, der als Werbegesicht eines Kosmetikunternehmens öffentlich auftritt.

Weitere Beiträge

Advents-Gewinnspiel: Chrome Bag Buran III

GEWINNSPIEL: Play-Doh Kitchen Creations großer Eiswagen – Spielset zu gewinnen

Kreativ werden mit GLÜCK x the Makery

Advents-Gewinnspiel: Chrome Bag Buran III

GEWINNSPIEL: Play-Doh Kitchen Creations großer Eiswagen – Spielset zu gewinnen

Neu: Praktische Haushaltshelfer von MEDION®

Kranus Edera: Digitale Gesundheitsanwendung bei Männern beliebt