Titel: Weihnachtsbaum
Quelle: Free-Photos via Pixabay | Pixabay License

Der Weihnachtsbaum ist das Herzstück der Weihnachtsdekoration und auch dieses Jahr werden in Deutschland wieder nahezu 30 Millionen Weihnachtsbäume gekauft, um spätestens an Heilig Drei Könige am Straßenrand entsorgt zu werden. Es geht aber auch anders. Warum zum Beispiel nicht mal einen künstlichen Baum? Balsam Hill ist zum Beispiel international bekannt für hochwertige, künstliche Weihnachtsbäume mit nahezu unbegrenzter Lebensdauer.

Ein Baum für jeden Raum – der halbe Weihnachtsbaum

Titel: Baum
Quelle: via Balsam Hill | Pressemitteilung

Der halbe Weihnachtsbaum mit flacher Rückseite ist perfekt für alle, die sich einen naturgetreuen Weihnachtsbaum wünschen, aber nur begrenzt Platz haben. Einfach gegen die Wand gelehnt sieht er aus wie ein traditioneller Baum, nimmt aber nur die Hälfte des Platzes ein – und ist garantiert Hauptgesprächsthema der Weihnachtsgesellschaft.

Früh dekorieren: Weihnachts-Deko macht glücklich und fördert das Miteinander

Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsdeko sind der perfekte Stimmungsaufheller in der dunklen Jahreszeit. Warmes Licht wird assoziiert mit „Lagerfeuer“, und das wiederum steht für Sicherheit, Gemeinschaft und Zusammenhalt. Alles Dinge, wovon wir in diesem anstrengenden Jahr sehr viel von brauchen.

Was liegt also näher, als den Weihnachtszauber möglichst früh ins Haus zu holen und ihn möglichst lange aufrecht zu erhalten. Und so erobert auch in Deutschland der künstliche Weihnachtsbaum als stimmungsvolles Deko-Highlight immer mehr Wohnzimmer schon in der Adventszeit.

Es rieseln keine Nadeln, es tropft kein Harz und der Baum erstrahlt an Weihnachten noch genauso schön wie am 1. Dezember. Unser Extra-Tipp: Wer den Echtheitsfaktor noch steigern möchte, dekoriert einfach kleine Duftsäckchen dazu.

Winter Wonderland in den eigenen vier Wänden

Titel: Weisser Baum
Quelle: via Balsam Hill | Pressemitteilung

Unbekümmerter Weihnachtsurlaub im Schnee wird es mit großer Wahrscheinlichkeit für die wenigsten von uns geben. Voll im Trend liegen deshalb in diesem Jahr weiße Weihnachtsbäume – entweder üppig weiß dekoriert oder schwer mit Schnee beladen.

Tipps und Ratschläge, die man vor dem Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaumes unbedingt beachten sollte, sind auf dem Balsam Hill Blog zu finden.

Weitere Beiträge

FEATURED

Die neue Lust auf Leben: Nachfrage nach Reisen und Mode steigt deutlich

FEATURED

#GemeinsamFitGesund-Aktion: Mrs.Sporty macht Frauen fit nach dem Lockdown

FEATURED

Musiktip: Madeline Juno mit ihrer neuen Single “Tu was du willst”

FEATURED

Urban Farming: Städtisches Obst und Gemüse hoch im Kurs

FEATURED
Eukalyptus

Super-Scent Eukalyptus