Titel: sheego_by_miyabi_kawai_Overall_135378__129eu
Quelle: sheego via Sheego

Die pure Lust auf Mode und ganz viel Liebe für die 80er. Das ist der Kern der fünften Kollektion der bekannten Modedesignerin Miyabi Kawai (Schrankalarm, VOX) und dem Modelabel sheego. Mit kräftigen Farben, Kontrasten und der Coolness der 80er Jahre macht die neue Capsule Collection im Frühjahr eine klare Ansage: Hier komm‘ ich – selbstbewusst, trendy einzigartig.

„Die neue Kollektion mit Miyabi ist modisch am Puls der Zeit. Mit klaren Schnitten und farblichen Kombinationen, die es so noch nicht gegeben hat. Dazu kommen perfekte Passformen, die Weiblichkeit immer wieder neu erfinden. Selbstbewusstsein, Lebensfreunde und Vielfalt – dafür steht die Mode von sheego.“ 

Gabriele Karcher, Head of Product bei sheego

Video von hicham yah von Pexels

Der absolute Trend im Frühjahr/Sommer 2020

Die Verbindung von Neon und weiblichen Farben steht in diesem Frühjahr an oberster Stelle. In der Farbenwelt von Miyabi Kawai und sheego ist das ein zarter Fliederton kombiniert mit Neon-Limette – nicht kleinteilig gemixt, sondern flächig und in klaren Brüchen grafisch abgesetzt.

Bei knalligen Farben sind die Schnitte klar und reduziert. Insgesamt entsteht so eine junge und verspielte Mode, die nicht nur auf der Straße, sondern auch im klassischen Businessbereicht bestens funktioniert.
Ohne Plissée-Röcke geht in Plus Size gar nichts. Mit den neuen Farb-Kombis werden sie zum modischen Statement. Ganz mädchenhaft ist das Kleid in zartem Flieder mit Plissée-Rockteil. Aber dazu geht eben auch die harte Bikerjacke in Wildlederoptik – ebenfalls in zartem Flieder.
Ein anderer Trend ist Workwear. Der Overall ist ein Zitat aus den 80ern, jetzt aber in fließendem Stoff und neongrün. Mit Jeansjacke und Sneakers bleibt der Overall exzentrisch, kommt aber etwas ruhiger daher.

Für alle, die modisch nicht ganz so viel Temperament haben, bietet die Kollektion einige anthrazitfarbene Teile. Dazu zählt eine Jeans im High-Waist-Schnitt: eine echte Zauberhose mit Stretch für den Sitz, einem Schnitt, der den Po mal eben liftet, und in einem angesagten Moon Washed Look. Auch der Business-Anzug in Anthrazit mit Kurzblazer und Gummibund-Karottenhose trägt sich superbequem. Eine Knallerfarbe dazu – nichts könnte trendiger sein.

Ich möchte jede Frau ermuntern, mit Mode, die sich gut anfühlt, ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Mode ist ein wunderbarer Weg sich selbst kennenzulernen, sich auszuprobieren und sich selbst zu stärken.

Miyabi Kawai, Modedesignerin

„Jetzt freuen wir uns darauf, was die Frauen aus der Kollektion machen“, sagt Gabriele Karcher. „Denn jede Frau ist anders und wirkt auf ihre eigene Art. Erst in Verbindung mit Persönlichkeit und Individualität fängt Mode an zu leuchten.“

Die Kollektion ist unter www.sheego.de/miyabikawai/ ab dem 29. Januar 2020 erhältlich.

Bildquellen:

  • Quelle: via Sheego
  • Quelle: via Sheego
  • Quelle: via Sheego
  • Quelle: via Sheego
  • Quelle: via Sheego
  • Quelle: via Sheego
  • Quelle: via Sheego
  • Quelle: via Sheego
  • Titel: sheego_by_miyabi_kawai_Overall_135378__129eu
    Quelle: sheego via Sheego

Weitere Beiträge

Die Bart-Trends 2020

FEATURED
Sexismus

Sexismus klingt in jeder Sprache scheiße

FEATURED
Die Känguru-Chroniken

Filmtipp der Woche: Die Känguru-Chroniken

FEATURED

Minimalismus – Aktueller Trend und Gebot der Zeit

FEATURED

CBD Öl – Geheimwaffe für die Haut