Titel: home
Quelle: leemelina08 via Pixabay | Pixabay License

Das Zuhause ist einer der wichtigsten Orte im Leben, wenn nicht sogar der Wichtigste. Zumindest räumlich betrachtet, wenn wir in diesem Kontext die vier Wände als Zuhause bezeichnen. Unser trautes Heim soll unserem Geschmack entsprechend schön eingerichtet sein, damit wir uns wohl fühlen. Und manchmal auch Freunde und Verwandte. Mit den vier Wänden ist es oft wie mit Kleidung, besonders wir Frauen toben uns hier gerne als Raumdesigner und Innenarchitekten aus. Allerdings ist das Einrichten nicht immer ganz so einfach, weil es so viele Möglichkeiten gibt. Wer es schön haben möchte und stilvolles Wohnen bevorzugt, für den haben wir ein paar Inspirationen für schickes Interieur.

play-rounded-fill

Raum schaffen

Für das Wohnzimmer bzw. den Wohnbereich sollte man den größten Raum in einer Wohnung oder einem Haus wählen. Denn hier spielt sich das Leben größtenteils ab: Man sitzt zusammen mit Familie und Freunden, entspannt in seinem Feierabend gemütlich auf der Couch und plant am Esstisch die nächste Reise mit seinem Partner. Heutzutage sind Wohn- und Essbereich oft zusammengelegt. Hierbei ist es sinnvoll eine systematische Aufteilung des Raumes vorzunehmen. Man legt einen Essbereich fest, der von der Küche aus gut zu erreichen ist, in dem Tisch und Stühle ausreichend Platz haben und der für gemeinsame Dinner und Co. gemütlich ist. Oder auch für Brettspiele auf dem Esstisch mit der ganzen Familie. Den Wohnbereich, der meist mit einer Couch und Sesseln ausgestattet wird, grenzt man z.B. durch Sideboards und/oder der Sitzmöglichkeiten ein. Im Sitzbereich an Beistelltischchen oder einen großen Couchtisch denken, damit man auch hier entspannte Abende mit Freunden verbringen und z.B. Getränke abstellen kann.

Titel: floor plan
Quelle: ElasticComputeFarm via Pixabay | Pixabay License

Weitere Beiträge

Vom Catwalk in den Kleiderschrank: Fashion- und Styling-Trends 2023

Spaß & Entspannung beim Freundinnen-Wochenende

Damp Lifestyle – Bewusster Alkoholkonsum

Bilder sagen mehr als tausend Worte: Fotogruß zum Valentinstag mit Aura

Toxische Eltern-Beziehung