Da durch die anhaltende Corona-Pandemie jeder zur Selbstisolation angehalten ist, macht der freiwillige Rückzug in die privaten vier Wände das Zuhause zum Zentrum des Lebens. Gerade jetzt, wo es draußen kalt, nass und grau wird, möchte man es daheim besonders gemütlich haben. Eben wie in einem perfekten „Kokon“. Der ein oder andere könnte dabei noch ein paar Ideen, Tipps und Tricks gebrauchen, wie es sich zuhause im eigenen „Herbst-Unterschlupf“ so richtig gut aushalten lässt und man dabei zusätzlich easy Cashback bekommen kann.

Zuhause bleiben will gelernt sein. Besonders im Winter, denn: Winterdepressionen treten alle Jahre wieder in der dunklen Jahreszeit auf und beginnen oft in den Herbstmonaten. „Egal, ob im Homeoffice oder in Quarantäne – nicht jedem fällt soziale Distanzierung leicht”, stellt Florence Hausemann, Geschäftsführerin von myWorld Germany, dem Betreiber der Cashback World in Deutschland, fest. „Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, mit der Isolation in den Wintermonaten zuhause besser zurecht zu kommen.” Dies gelingt beispielsweise, indem man es sich in den eigenen vier Wänden schön gemütlich macht, besonders in der nass-kalten Herbstzeit. Dafür muss man allerdings nicht viel Geld in die Hand nehmen, sondern kann – wenn gewusst wie – ordentlich sparen. Die Cashback World präsentiert Tipps und Tricks, wie „Cocooning”, wie Trendforscher die Tendenz zum Rückzug ins häusliche Privatleben bezeichnen, so angenehm wie möglich wird.

Behagliche Gemütlichkeit und Ruhezonen schaffen

Vielleicht ist es an der Zeit, sich neue Lieblingsmöbel anzuschaffen: Ein gemütliches Sofa mit niedrigen Lehnen und weichem Stoffbezug, das zum Entspannen und Füße hochlegen einlädt. Oder wie wäre es mit einem neuen Küchentisch, der zum zentralen Ort des Geschehens wird beim gemeinsamen Essen mit der Familie oder für die Kinder zum Hausaufgaben erledigen. Zusätzlich sorgen gemütliche Kissen mit Samtbezug, kuschelige Decken aus Schur- oder Baumwolle in harmonischen Farbtönen und Dekoartikel aus natürlichen Rohstoffen wie Holz oder Bast für den nötigen Wohlfühlfaktor. Wer sich hierfür nicht in große überfüllte Möbelhäuser begeben möchte, kann entspannt von zuhause aus online bestellen und auf der Website der Cashback World zusätzlich Cashback bekommen.

Volles Entertainment-Programm nach Hause holen

Nachdem man es sich bequem gemacht hat, können Filmabende mit leckeren Snacks die ausbleibenden Partynächte gut kompensieren. Hierbei kommen Film- und Serienjunkies die diversen Streaming-Dienste zugute und bei unzähligen Genres ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für mehr Action sorgen Live-Sport-Streaminganbieter, die das Stadionfeeling in Coronazeiten direkt aufs Sofa bringen und z.T.  über Cashback World mit Cashback zu beziehen sind. Und wer sich selbst sportlich betätigen möchte, der findet online jede Menge Videoformate, mit denen er sich im Eigenheim fit und gesund halten kann. Ob Ruhe bringende Yoga- oder schweißtreibende Zumba-Einheiten: Dem Online-Angebot sind keine Grenzen gesetzt.

Den Einkauf direkt vor die Haustür liefern lassen

Schätzungen zufolge werden 2040 rund 95 Prozent aller Einkäufe über E-Commerce abgewickelt werden. Kein Wunder, wenn man bei Wind, Regen oder Sturm bequem von zuhause aus alles Erdenkliche bestellen und liefern lassen kann. Die Shopper der Cashback World haben dabei den doppelten Vorteil, denn ein Blick auf deren Plattform lohnt sich: Sei es nun der Einkauf bei der Apotheke des Vertrauens, die bequeme Bestellung beim favorisierten Essenslieferservice oder der erlesene Tropfen von der Rebe. Alles wird direkt vor die Tür geliefert und man muss das Haus dafür nicht verlassen. Absoluter Bonus: Mit dem zusätzlichen Cashback kann man direkt in den nächsten Einkauf investieren.

Haushaltshelfer für die Putzfaulen

Der Haushalt macht sich nun auch von allein, wenn man auf schlaue Haushaltshelfer setzt und sich über die Cashback World Saug- und Wischroboter zulegt. Denn in einem immerzu sauberen Eigenheim fühlt man sich am wohlsten. Perfekt für Putzmuffel, die lieber entspannt auf dem Sofa ein Buch lesen oder den neuesten Blockbuster sehen wollen. Die smarten Haushaltshelfer saugen und schrubben den Boden ganz von allein und verschwinden nach getaner Arbeit wieder in ihrer Ladestation. Das läuft dank moderner Technik mit Sensoren und integrierten Puffern fast vollautomatisch ab. Die moderneren Geräte sind zusätzlich über Apps mit dem Smartphone vernetzt und können so ferngesteuert werden. Putzen lassen und dabei Geld sparen – ein Traum!

Über die Cashback World

Die internationale Shopping Community Cashback World bietet Konsumenten, die beim Einkaufen vor Ort sowie beim Online-Shopping weltweit Geld sparen möchten, attraktive Einkaufsvorteile (Cashback und Shopping Points). Zusätzlich stellt die Cashback World Unternehmen ein unkompliziertes und innovatives Kundenbindungs-Programm zur Verfügung, das es ihnen erlaubt, Teil dieser Einkaufswelt zu werden. Die Cashback World ist derzeit in 50 Märkten vertreten. 15 Millionen Kunden nutzen bei rund 150.000 Partnern weltweit die Einkaufsvorteile. Mehr auf www.cashbackworld.com.

Weitere Beiträge

FEATURED

Corona zum Trotz – 5 Tipps zur Advents- & Weihnachtszeit in der Familie

FEATURED

Sinnvolles schenken: Sprachkurse zu Weihnachten

FEATURED

Gesunde Ernährung an Weihnachten

FEATURED

5 Tips für das Training bei Kälte

FEATURED

Weihnachtsbaumtrends 2020: Es wird künstlich