unbekannte Dating-Apps

Titel: unbekannte Dating-Apps
Quelle: Andrea Piacquadio via Pexels | Pexels Photo License

Die große Liebe zu finden kann heutzutage eine echte Herausforderung sein. Klassische Dating-Apps haben bisher nicht deinen gewünschten Erfolg gebracht? Kein Problem! Hier kommen einige vielversprechende und weniger bekannte Dating-Apps, die das Potenzial haben, dein Liebesleben zu revolutionieren.

video
play-rounded-fill

Finya: einfach, schnell, effektiv!

Finya macht den Anfang in unserer Entdeckungsreise. Die Anmeldung erfolgt entweder über die Website oder die App – schnell, unkompliziert und mit minimalen Angaben. Die Suchfunktion bietet Filtermöglichkeiten, intelligente Partnervorschläge und ein “Match”-Feature à la Tinder. Hier entfaltet sich das Flirten in seiner einfachsten Form – und das komplett kostenlos. 

Hinge: Mehr als nur ein Swipe!

Mit Hinge betrittst du die Dating-Welt durch dein Facebook- oder Google-Profil. Drei Fragen später bist du bereit für ein echtes Date. Der nobelpreisgekrönte Algorithmus schlägt potenzielle Partner:innen vor, und die App fördert echte Gespräche durch Kommentare zu Bildern und Posts. Hinge verspricht mehr als nur das Standard-Swipe-Erlebnis und bietet zusätzlich ein Premium-Paket an. 

unbekannte Dating-Apps Titel: unbekannte Dating-Apps
Quelle: cottonbro studio via Pexels | Pexels Photo License

OkCupid: fortschrittlich, vielfältig, anders!

OkCupid, eine der ältesten Dating-Apps überhaupt, präsentiert sich keinesfalls altmodisch. Die App wirbt mit Slogans wie “Matches wegen Dingen, die dir wichtig sind” und setzt auf Vielfalt. Mit einer Fülle von Optionen für sexuelle Orientierung, Geschlecht und beispielsweise offene Beziehungen sowie umfangreiche Persönlichkeitsfragen hebt sich OkCupid von anderen Apps ab. Ein Ansatz, der versucht, dem oberflächlichen Image des Online-Datings entgegenzuwirken.

Blindmate: Wenn Freunde die Regie führen!

Die Berliner Innovation Blindmate revolutioniert die Dating-Szene. Hier übernimmst nicht du die Suche nach einem Partner, sondern deine Freund:innen. Die App kombiniert Empfehlungen aus dem persönlichen Freundeskreis mit Online-Dating. Ein detailliertes Profil, erstellt von deinen Freunden, verleiht der App Authentizität und die Chance, jemanden ohne Vorurteile durch zunächst verstecktes Profilbild kennenzulernen – ähnlich wie bei einem Blind Date.

Pickable: Anonymität für Frauen!

Pickable gibt Frauen die volle Kontrolle über ihre Dating-Erfahrung. 100 Prozent Anonymität stehen im Mittelpunkt dieser App. Frauen müssen anfangs keine persönlichen Informationen preisgeben und können ohne Profilbild nach potenziellen Partnern suchen. Die Gründerin Clémentine Lalande legt besonderen Wert darauf, dass Frauen sich wieder sicher beim Dating fühlen können, ohne sich vor unangemessenen Kommentaren fürchten zu müssen.

unbekannte Dating-Apps Titel: unbekannte Dating-Apps
Quelle: Andrea Piacquadio via Pexels | Pexels Photo License

Once: Qualität statt Quantität!

Once setzt auf Qualität statt Quantität. Der Algorithmus schlägt täglich lediglich einen passenden Match vor, basierend auf vorherigen Präferenzen. In 24 Stunden gilt es zu entscheiden – liken oder nicht. Durch einen zu Beginn ausgefüllten Steckbrief erhalten beide Seiten einen Einblick, der über das Äußere hinausgeht. Ein Ansatz, der auf Qualität setzt, um wirklich kompatible Paare zusammenzubringen.

Abschließend sei gesagt: Die Welt der Dating-Apps ist größer und vielfältiger als je zuvor. Diese weniger bekannten Alternativen könnten genau das sein, was du für dein Liebesleben brauchst. Also, worauf wartest du noch? Probiere sie aus und entdecke neue Wege zum Glück!

Dieses Jahr bist du nicht nur bereit für ein neues Liebesglück, sondern möchtest auch gesunde, wohlwollende Freundschaften pflegen? Dann zeigen wir dir hier, wie du toxische Freundschaften erkennst und dich von ihnen lösen kannst. 

Weitere Beiträge

Outdoor-Event

Perfekt gestylt zum Outdoor-Event im Frühling und Sommer

Online-Präsenz

Wie du Ordnung in deine Online-Präsenz bringst

Schlafhygiene

Upgrade für deine Schlafhygiene: Tipps für bessere Erholung

Tee

International Tea Day: Tee im Frühling und Sommer genießen

Avocado in den Wechseljahren

5 Gründe, warum jede Frau in den Wechseljahren regelmäßig Avocados essen sollte