Die meisten Bakterien tummeln sich auf unseren Schuhsohlen. Laut einer Studie der University of Arizona finden sich dort über 400.000 verschiedene Bakterienarten. Mit den Schuhen tragen wir diese Keime direkt in die Wohnung – auf den Böden lagern sie sich ab. Eine gründliche Bodenreinigung ist daher unverzichtbar, um nicht krank zu werden. Besonders gut erledigen diese Aufgabe Dampfreiniger, wie der neue CleanTenso von Leifheit. Er killt bis zu 99,9 % der Bakterien – und das ganz ohne chemische Reinigungsmittel, sondern ausschließlich mit heißem Wasserdampf. Im Gegensatz zum feuchten Bodenwischer können die kleinen Dampfpartikel auch in die kleinsten Poren eintreten und lösen dort den Schmutz auf Fliesen, versiegeltem Parkett, Vinyl, Laminat und Steinböden. In weniger als 30 Sekunden ist das Gerät betriebsbereit – ein aufwändiges Eimerbefüllen und Schleppen entfällt. Der abnehmbare Wassertank des Dampfreinigers ermöglicht eine Reinigungsdauer von 40 Minuten, bevor das Wasser nachgefüllt werden muss. So ist die Bodenreinigung schnell und effizient erledigt. Nach der Benutzung wird das Gerät einfach zusammengeklappt und kann platzsparend im Schrank verstaut werden.     Leifheit verlost zusammen mit femme.de DREI Dampfreiniger (UVP: 99,90 Euro). Weitere Informationen auf www.leifheit.de. [contesthopper contest=“7693″]

Weitere Beiträge

FEATURED

Die fünf besten Online-Bildungsangebote zum Forschen und Entdecken mit Kindern

FEATURED

Anstieg bei Schachbrett-Verkäufen von bis zu 1.000 % seit der Netflix-Erfolgsserie „Das Damengambit“

FEATURED

Naturata von Stiftung Warentest und Öko-Test ausgezeichnet

Neujahrsvorsätze durchhalten: Mit Fruchtsaft den Obst- und Gemüseverzehr steigern

FEATURED

Sechs Wellness-Trends 2021, frisch vom Global Wellness Summit