Titel: Wohnzimmer modern
Quelle: Ilya Shakir via Pexels | Pexels Photo License

Wer im Sommerurlaub in einem schicken Designer-Hotel nächtigt, der wünscht sich die exklusiven und stilvollen Möbel und sonstigen Einrichtungsgegenstände auch in die eigene Wohnung. Dabei ist es gar nicht so schwierig, extravagantere Möbel, Kunst und Co. zu Preisen zu bekommen, die in Ordnung sind. In diesem Beitrag findet ihr Trends und Interieur-Essentials von bezahlbaren Anbietern, die nicht dem Status Quo entsprechen, sondern etwas ‚extra‘ sind.

play-rounded-fill

Cooler Couchtisch

Aktuell super-trendy sind bei Couchtischen, die rund sind und an einen Obstkorb erinnern. Die Standbeine sind sozusagen dünne Stangen. Oftmals sieht man derartiges Interieur outdoor auf dem Balkon oder Terrasse. Für das Wohnzimmer sind auch ein größerer und ein kleinerer runder Tisch schön in Kombination. Auf dem einen kann man Getränke und Snacks abstellen, auf den anderen kommen frische Blumen oder Kerzen.

Trend-Interieur: Plüschige Feder-Leuchten

Besonders bei Lampen und Leuchten geht es richtig ausgefallen. Diese werden zum Blickfang in der Wohnung, da man sie aufgrund des Lichts betrachtet – und ab Sofort auch, weil sie so schick aussehen. Super-süß sind Lampenschirme mit Federn. Egal, ob als Deckenleuchte oder Tischlampe, wir lieben diesen Interieur-Trend. Wem das fedrige zu weiblich ist, der findet vielleicht die schlichten Tischlampen ohne Kabel und im cleanen Look sehr schön. Zu einem sowieso schon minimalistischen Interieur-Stil passen diese Leuchten sehr gut. Praktisch sind sie außerdem, da man ohne Kabel sehr flexibel ist. Apropos Minimalismus: Die Lampen entspringen dem Skandinavischen Raum, wie man sich vielleicht schon denken konnte.

Stilvoll chillen auf dem Ecksofa

Der Begriff Sofa ist für diese Couches viel zu banal: Aktuell im Trend sind Ecksofas, die sowohl schlicht als auch wuchtig sind. Das Schlichte bezieht sich dabei auf das Design, denn die Couches kommen im einfarbigen Look, oftmals beige, schwarz oder auch in einem kräftigen Ton wie Ocker-Gelb. Die Rückenlehnen sind relativ niedrig, die Sitzfläche schön tief zum ‚reinlümmeln‘. Insgesamt sind die Ecksofas dennoch wuchtig und massiv, da sie würfelförmig und kompakt gebaut sind. Ein echtes Highlight, das zum Blickfang wird. Daher sollten die Räume, in denen die Couches stehen, nicht zu voll mit anderem Interieur sein.

Heiße Trends für den Sommer gibt es auch in diesem Beitrag. Darin geht es um aktuelle Mode-Favoriten, die aus Designer-Kollektionen der Saison stammen. Unbedingt einen Blick reinwerfen, es lohnt sich.

Weitere Beiträge

Outdoor-Event

Perfekt gestylt zum Outdoor-Event im Frühling und Sommer

Online-Präsenz

Wie du Ordnung in deine Online-Präsenz bringst

Schlafhygiene

Upgrade für deine Schlafhygiene: Tipps für bessere Erholung

Tee

International Tea Day: Tee im Frühling und Sommer genießen

Avocado in den Wechseljahren

5 Gründe, warum jede Frau in den Wechseljahren regelmäßig Avocados essen sollte