Wer ist „Deutschlands bester Weihnachtsbäcker“  ?


Advent, Advent… In dieser Zeit laufen nicht nur die heimischen Backöfen auf Hochtouren, sondern auch die im ZDF. Ab Montag, 30. November 2015, 15.05 Uhr, dreht sich in „Deutschlands bester Weihnachtsbäcker“ 18 Folgen lang alles um Zimtstern, Kipferl & Co.. Chefjuror Johann Lafer und seine Kollegen, Konditor-Weltmeisterin Eveline Wild und – der Name ist Programm – Ian Baker, Patissier des Jahres 2015, machen sich auf die Suche nach Deutschlands bestem Weihnachtsbäcker.
36 Bäcker und Bäckerinnen backen um die Wette, lassen sich in ihre Backstuben oder auch in die Karten schauen und lüften schon mal ein Backgeheimnis. Sie präsentieren das Beste ihres Sortimentes und müssen Überraschungsaufgaben der Jury perfekt meistern. Dabei haben alle ein Ziel: den Titel „Deutschlands bester Weihnachtsbäcker“ gewinnen. Am Mittwoch, 23. Dezember 2015, 15.05 Uhr, trifft die Jury die Entscheidung und kürt den Sieger.

Weitere Beiträge

FEATURED

Tag der Jogginghose: Tipps für die Vermeidung des Sittenverfalls im Home Office

FEATURED
https://pixabay.com/

Bildschirmzeiten für Kinder: (K)ein Streitthema in Familien

FEATURED

Die fünf besten Online-Bildungsangebote zum Forschen und Entdecken mit Kindern

FEATURED

Anstieg bei Schachbrett-Verkäufen von bis zu 1.000 % seit der Netflix-Erfolgsserie „Das Damengambit“

FEATURED

Naturata von Stiftung Warentest und Öko-Test ausgezeichnet