Das Sonnendeck des Kreuzfahrtschiffs Costa Luminosa wurde Schauplatz einer spektakulären Modenschau in Sydney, Australien. Vor der großartigen Kulisse der Sydney Opera und Sydney Habour Bridge liefen Models der international bekannten Fashionshow Produzentin Jessica Minh Anh über den Laufsteg auf dem Meer. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte Anh auf ihrer „J Spring Fashion Show 2016“ Mode namhafter Haute-Couture-Designer auf dem Costa Luminosa Catwalk. Das Schiff besucht zurzeit die australische Metropole auf seiner Weltreise.
Jessica Minh Anh ist weltweit bekannt für die Produktion der außergewöhnlichsten Fashionshows. In den letzten fünf Jahren hat sie atemberaubende Urlaubsziele in ihren Laufsteg verwandelt. Sie präsentiert Mode hoch über dem Grand Canyon, auf der London Tower Bridge, an der Seine in Paris, unter dem Eiffelturm und am One World Trade Center in New York City. „Wir fühlen uns sehr geehrt, dass sich Jessica Minh Anh diesmal unsere Costa Luminosa als Veranstaltungsort ausgewählt hat. Mit unserem Schiff und unserer Philosophie ‚Italy’s Finest‘ konnten wir ihr einen ganz besonderen Ort für diesen wichtigen Event bieten“, sagte Neil Palomba, Präsident Costa Crociere.

Weitere Beiträge

FEATURED

RIA – Die neue RnB-Stimme aus Darmstadt und Berlin

FEATURED

Von der Wüste bis in den Wald – Heilpflanzen der Welt

FEATURED

Erdbeerliebe: Leckere Windbeutel- Kreation mit Ingwersahne und Erdbeeren

FEATURED

Wann ist Sex schlecht? Das sind die Gründe für Frauen und Männer!

Schnäppchenjagd will auch in Corona-Zeiten geplant sein