Titel: JGAGameMisterNeo1
Quelle: via Mister Neo | Pressemitteilung

Dank dem Mega-Erfolg der südkoreanischen Serie „Squid Game“ wird diese als (schmerzfreies!) Game am Junggesell*innenabschied möglich – mit Mister Neo. Voraussichtlich ab 22. Mai könnt ihr einen außergewöhnlichen Junggesell*innenabschied mit euren Freunden verbringen, bei dem Spiele wie Tauziehen und „Rotes Licht, Grünes Licht“ aus der Serie, harmlos adaptiert, gemeinsam bewältigt werden. Mehr Infos zum JGA-Event von Mister Neo haben wir direkt vom Gründer, Nicolas Papke, für euch.

play-rounded-fill

Mega-Erfolg Squid Game am Junggesell*innenabschied

Die südkoreanische Serie Squid Game ist super spannend und bereitet Nerven-Kitzel, wenn man die über 450 Teilnehmer*innen in der Serie bei den tödlichen Spielen zuhause vor dem Fernseher verfolgt. Natürlich ist die Serie fiktiv. Dennoch sind die Zuschauer*innen sowohl von der Ästhetik der Kostüme, dem bunten Setting, aber auch der Gesellschaftskritik der Serie begeistert.

Titel: JGAGameMisterNeo5
Quelle: via Mister Neo

Mittlerweile wünschen sich viele Fans das Squid Game im Real-Life. Die Event-Agentur Mister Neo nimmt das Squid Game in ihr Angebot mit auf – in abgewandelter, ungefährlicher Version. CEO Nicolas Papke ist selbst Fan der Serie und hat den Trend des Squid Games erkannt. Er erklärt uns, dass ihn die Netflix-Erfolgsserie an das Mister-Neo-Event „Schlag den Junggesellen XXL“ erinnere. Bei beiden Spielen sei „Geschick, wie sportliche Aktivität“ gefordert, so Papke. Daraus könne man eine perfekte Kombination für ein neues JGA-Game machen. Aus dem äußerst beliebten „Schlag den Junggesellen XXL“-Spiel wird nun das Squid Game Nachfolger des ehemaligen Erlebnisses. In 16 Städten werdet ihr selbst zu Teilnehmer*innen des Squid Games werden können.  Was nun beim Squid Game-JGA gespielt wird, zeigen wir euch jetzt.

Weitere Beiträge

Neu: Praktische Haushaltshelfer von MEDION®

Kranus Edera: Digitale Gesundheitsanwendung bei Männern beliebt

Dagsmejan Pyjamas für einen guten Schlaf

Bumble-Studie über ‚Lowkey‘-Dates

‚Gesunde Schönheit’ mit Beauty-Infusion