Titel: Sun Tanning
Quelle: Mikhail Nilov via Pexels | Pexels Photo License

Diese liefert z.B. die Aloe Vera. Auch Glycerinhaltige Cremes sind zu empfehlen. Die Beauty-Care sollte auch Produkte enthalten, die die Haut beruhigen. Stoffe wie z.B. Süßholz und Panthenol kommen hier zum Zuge. Ein Evergreen in der Beauty-Care, sowohl Sommer als auch Winter, ist Vitamin C. Dieses bietet Haut und Körper Schutz. Auch Vitamin E ist hilfreich. Wenn man seine Haut einmal so richtig ‚stresst‘ und rot geworden ist, sind kühlende After-Sun-Mittel z.B. mit Ölen.

Jedoch muss der Sonnenschutz schon vor dem Bräunen und Plantschen erfolgen. Ohne Sonnencreme sollte man sich nicht in der Sonne aufhalten.

Titel: Beauty Care
Quelle: Ron Lach via Pexels | Pexels Photo License

… für die Haare

Das Haar braucht auf jeden Fall auch eine After-Sun-Pflege. Dabei ist es egal, ob man gefärbtes oder Naturhaar hat, die Sonne greift jedes Haar an. Dabei zerstört sie die Haarstruktur, was z.B. zu Haarbruch und dem ‚strohigen‘ Haar führt. Für manche ein netter Nebeneffekt, eigentlich jedoch auch ein Warnsignal, ist das heller werden der Haare. Wenn die Haare Ausbleichen durch die Sonne sowie Meer- und Poolwasser wird der Schutzfilm der Haare angegriffen. Um das trockene Haare wieder zu besänftigen, wird auch hier eine Summer-Beauty-Care benötigt. Dazu am besten Shampoos mit Feuchtigkeitspflege verwenden, z.B. mit Kokosnuss oder Sheabutter. Ein Conditioner reicht meist nicht mehr aus, deswegen besser auch eine Repair-Kur auf die Haare auftragen. Diese freuen sich über die intensive Beauty-Care, z.B. mit Phytokeratin, Amaranth und Tucuma-Butter.

Die Hitze ist insgesamt anstrengend für den Körper, auch beim Sport merkt man das. Wie das Krafttraining trotz hoher Temperaturen gelingt, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.

Weitere Beiträge

Welttag des Buches

Welttag des Buches: Neuerscheinungen, die begeistern!

Lebenselixier Wasser

Lebenselixier Wasser: Unser kostbares Gut feiern und schützen

Parfüms für den Frühling

Frühlingsduft: Die besten Parfüms, um die Saison einzuläuten

chemische Peelings

Chemisches Peeling: Ein Must-have für deine Hautpflege?

Frühlingskräuter

Frühlingskräuter: Natürliche Heilkraft für dein Wohlbefinden