Titel: Süßigkeiten
Quelle: Polina Tankilevitch via Pexels | Pexels Photo License

Bist du neugierig, welche beliebten Süßigkeiten wie Oreos und Hitschies tatsächlich vegan sind? Wir verraten es dir!

video
play-rounded-fill

Seit dem 1. November 1994 feiern Veganerinnen und Veganer auf der ganzen Welt den Weltvegantag (World Vegan Day), der im Laufe der Jahre zur World Vegan Week und schließlich zum World Vegan Month erweitert wurde. Der gesamte November bietet nicht nur für Gleichgesinnte eine Möglichkeit, sich auszutauschen, sondern kann jeden von uns auch ein Stück weit mit der veganen Lebensweise vertraut machen. Egal, ob du bereits Veganer oder einfach nur neugierig bist, die Welt des Veganismus hat Überraschungen zu bieten.

Das Schöne am World Vegan Month ist, dass du keiner Organisation beitreten musst, um teilzunehmen. Du kannst ihn beispielsweise auch im kleinen Kreis feiern, indem du leckere vegane Süßigkeiten zum nächsten Spieleabend mit Freunden, Abendessen mit deiner Familie oder ins Büro mitbringst. Lass uns hierfür einen Blick auf 5 beliebte Süßigkeiten werfen, von denen du nie gedacht hättest, dass sie vegan sind.

Die wohl zwei beliebtesten Schokoladenkekse, die eine zarte Vanillecreme umhüllen – Und ja, sie sind tatsächlich vegan! Oreos könnten auf den ersten Blick nicht unbedingt als typisches veganes Naschwerk erscheinen. Aber aufgepasst: die Oreo-Version mit Schokoladenüberzug sind nicht mehr vegan. Abgesehen davon können Veganer*innen sich aber bedenkenlos auf diese süße Versuchung stürzen.

beliebte Süßigkeiten: Oreo Kekse Titel: Oreo Kekse
Quelle: Kian Philippe Martos via Pexels | Pexels Photo License

Von Kindern gefürchtet, für viele Erwachsene aber ein wahrer Genuss: Die Rede ist von Mon Chéri – die schokoladige Likörpraline mit der unverkennbaren „Piemont-Kirsche“. Alle die sich vegan ernähren wollen, können die Praline ohne schlechtes Gewissen vernaschen (anstatt sie an Weihnachten weiter zu verschenken). 

beliebte Süßigkeiten: Mon Cheri Titel: Mon Chéri
Quelle: TanteTati via Pixabay | Pixabay License

Eine köstliche Begleitung zu Kaffee und Tee, die nicht nur vegan, sondern auch noch vielseitig ist. Die weltweit geschätzten Lotus Biscoff-Kekse überzeugen mit einer unverwechselbaren Kombination aus Karamell und Zimt. Mittlerweile gibt es sogar einen Brotaufstrich der beliebten Karamellkekse und auch als Zutat in Desserts oder Eis verzaubern sie mit ihrem einzigartigen Geschmack.

Du magst es lieber sauer? Dann haben wir eine erfreuliche Nachricht für dich, denn auch die sauren Drachenzungen von Hitschies sind vegan! Mit ihrer angenehmen Säure und ihren vielfältigen fruchtigen Geschmacksrichtungen sind sie ein beliebter Snack für Jung und Alt.

Eine einzigartige Kombination aus knuspriger Waffel und zarter Haselnusscreme aus Österreich – wir lieben Manner Waffeln, die dazu auch noch 100% vegan sind. Egal, ob vor dem Fernseher oder im Picknickkorb für den nächsten Ausflug: die luftigen Waffeln werden jeden begeistern!

beliebte Süßigkeiten: Manner Waffeln Titel: Manner Waffeln
Quelle: WhisperingJane_ASMR via Pixabay | Pixabay License

Für vegane beliebte Süßigkeiten ist damit schonmal gesorgt. Wie du mit kleinem Geldbeutel nachhaltig und gesund kochen kannst, verraten wir dir in diesem Beitrag.

Weitere Beiträge

Frühlingsplaylist

Frühlingsplaylist: Klänge für sonnige Tage und laue Nächte!

Picknick

Frühlingsfrische Genüsse: Picknick im Park

Frühlingshochzeit

Frühlingshochzeit: So findest du das perfekte Outfit als Gast

Lesestunden im Garten

Die besten Bücher für entspannte Lesestunden im Garten

Wimpernlifting

Wimpernlifting in Sekunden: Dieses Produkt erobert TikTok