Titel: Freunde Cheers
Quelle: Burst via Pexels | Pexels Photo License

Das Gin-Label Quarantini Social Dry Gin produziert nicht nur leckere Spirituosen und alkoholfreie Drinks, sondern leistet dabei noch soziales Engagement. Alle Gin-Liebhaber werden bei der Auswahl an Gin-Sorten sicherlich begeistert sein, aber auch die alkoholfreie Alternative bietet ein genussvolles Erlebnis. Mehr dazu im Beitrag.

play-rounded-fill

Quarantini Gin und Quarantini Virgin

Ein fruchtig-frischer Gin erwartet euch bei dem Quarantini Gin. Eine Mischung aus Papaya, Bergamotte Pomeranze kommt hier mit Wacholder, etwas Koriander und zwei Wurzelarten zusammen. Man schreibt der Generation Z zu, dass sie die eher ‚Anti-Alkoholische‘-Generation sei. Die jungen Leute trinken wenig Alkohol. Deswegen werden auch immer mehr Spirituosen, Biere und Co. alkoholfrei hergestellt – mit gleichem Geschmack. Aber auch die ältere Generation greift gerne mal zu Anti-Alkoholischem – so ist es ja auch wieder nicht. Die alkoholfreie Version, der Quarantini Virgin, welcher die gleichen Zutaten und einen Hauch Minze mitbringt.

Weitere Beiträge

Krafttraining – trotz Hitze: So klappt‘s

Mode-Highlights: ‚Klein, aber oho‘

Musik in den Ohren: In-Ear-Kopfhörer

Vorsicht bei Schönheits-OPs im Ausland

Ashley Madison: Generation „Nicht-Monogamie“