Titel: Sport Frauen
Quelle: Алекке Блажин via Pexels | Pexels Photo License

Während der Corona-Pandemie hat sich mit einer neuen Alltags- und Arbeitsstruktur auch der Kleiderschrank verändert. Bluse und Jeans sind lange Zeit komplett gegen gemütliche Teile eingetauscht worden. Homewear mit schönen Jogginghosen und Hoodies sind zum Trend geworden, genauso wie Sportleggings, -BHs und Co. Wer sein Sortiment erweitern möchte, dem stellen wir nachfolgend zwei erfolgreiche Brands mit cooler Sports- und Homewear vor.

play-rounded-fill

Sports- und Homewear von Smilodox

Angesagte Sports- und Homewear, die „Pieces für die Ewigkeit“ sind, das bietet die Marke Smilodox. Für Frauen und Männer gibt es hier vor allem qualitativ hochwertige Sportkleidung, die den Ansprüchen von Sportlern und Fitnessliebhabern standhalten. Die Damenabteilung besteht dabei aus Leggings und Hosen, Sport-BHs, Hoodies und Jacken sowie T-Shirts und Tops. Ihr findet darunter Kleidung für Indoor- und Outdoorsport, wobei man viele Teile sowohl zum Sport als auch Zuhause und in der Freizeit tragen kann. Z.B. zählen dazu die Leggings und Sport-Bras aus der „Little Less“-Kollektion. Die Sachen lassen sich super im Alltag kombinieren oder umfunktionieren zu ‚normaler Kleidung‘. Blickdichter Stoff, Push-Up-Effekt am Po sowie körperbetonende Nähte und ein breiter Bund vermitteln nicht nur Tragekomfort sondern lassen uns auch noch super aussehen.

Weitere Beiträge

Mode-Highlights: ‚Klein, aber oho‘

Musik in den Ohren: In-Ear-Kopfhörer

Vorsicht bei Schönheits-OPs im Ausland

Ashley Madison: Generation „Nicht-Monogamie“

Kranus-Health: Potenzstörungen und Pornografie