Quelle: via Backkiste/Ronja Pfuhl@miss_gruenkern | Pressemitteilung

Auf Social Media und in jeglichen Zeitschriften stößt man immer wieder auf wunderschöne und aufwendige Torten mit mehreren Schichten und hübschen Kuchen mit tollem Dekor. Wie schön wäre es, wenn man seinen Liebsten z.B. zu Ostern oder zum Muttertag selbst solch ein Kunstwerk backen würde? Das ist ab sofort kein Problem mehr, denn mit der „Backkiste“ von „Backmomente“ werden Torten-Träume wahr.

Bäckermeister mit der Backkiste werden

Wer sich selbst nicht zutraut solche beeindruckenden Torten und süßen Kuchen zu backen, für den ist die Backkiste genau das richtige. Die Box von Backmomente wird euch ganz bequem an die Haustür geliefert und enthält alle Zutaten zum Backen eurer Torte bzw. eures Kuchens, bis auf Eier. Die hat aber ja jeder Haushalt frisch im Vorratsschrank. Jeden Monat gibt es eine Backkiste, die ein tolles neues Rezept von bekannten Foodbloggern enthält.

Quelle: via Backkiste | Pressemitteilung

Ihr bekommt also direkt ein Kuchen- oder Tortenrezept von einem Backprofi. Die ‚Instagram‘-Torte mit Fondant-Schicht und ‚Überraschungs-Füllung‘ könnt ihr dann easy selbst zaubern. Die Backkiste ist super praktisch, weil ihr sowohl das Rezept als auch jegliche Back- und Dekozutaten zugeschickt bekommt. Sogar eine Videoanleitung enthält das Rezept. Es kann quasi nichts schief gehen!

Titel: Backkiste
Quelle: via Backkiste | Pressemitteilung
Quelle: via Backkiste/Ronja Pfuhl@miss_gruenkern | Pressemitteilung

Weitere Beiträge

How to: Sneaker waschen

Hungerstoffwechsel: Wie man ihn erkennen und beheben kann

Kalorien sparen mit diesen Grill-Hacks

Anti-Redness: Rötungen ausgleichen

Social Love im Club: 10-jähriges Jubiläum im Gibson