Titel: Laptop
Quelle: Veex via Pixabay | Pixabay License

Sie ist eine der „Großen“ im Business: Carmen Kroll aka Carmushka gehört zu den Top-Influencerinnen in Deutschland. Kroll zählt mehr als eine Millionen Follower und hat sich durch Instagram ihr eigenes Business aufgebaut. Mehr zu Carmushka, ihrem Werdegang und ihrer Karriere haben wir nachfolgend für euch zusammengetragen.

play-rounded-fill

Privatleben von Carmushka

Carmen Kroll ist 1992 in Düsseldorf auf die Welt gekommen und hat polnische Wurzeln, was auf ihrem Instagram-Account manchmal auch sichtbar wird. Kroll lebt mit ihrem Mann Niclas sowie der gemeinsamen Tochter Matilda in Köln. Nicht vergessen werden dürfen die zwei Hauskatzen Balu und Jola, die nicht selten in Instagram-Stories zu sehen sind. Ihr Kind zeigt Influencerin Carmushka jedoch nie ganz auf Social Media. Die gebürtige Düsseldorferin beschreibt sich selbst als „karmasüchtig“, deswegen wohl auch ihr Künstlername. Zugleich sei sie aber auch „unabhängig, vielfältig und dennoch strukturverliebt“. Gegensätze scheinen sich durch Carmens Leben zu ziehen: „Klamottenmessi mit Ordnungszwang und sportverliebt mit Schweinehund“ nennt sie sich selbst.

Auf Instagram zeigt Carmushka ihren Lifestyle und ihr „Universum“, wobei Business und Persönlichkeit Hand in Hand gehen.

Weitere Beiträge

Krafttraining – trotz Hitze: So klappt‘s

Mode-Highlights: ‚Klein, aber oho‘

Musik in den Ohren: In-Ear-Kopfhörer

Vorsicht bei Schönheits-OPs im Ausland

Ashley Madison: Generation „Nicht-Monogamie“