Titel: Bernina Express: Panoramafahrt durch die Alpen
Quelle: Tuor via Pixabay | Pixabay License

Postkarten-Ausblick im komfortablen Transportmittel: Durch die Alpen mit dem Panoramazug zu fahren ist ein echtes Highlight und verspricht Romantik pur. Der Bernina Express von Chur bis nach Tirano ermöglicht ein Natur-Kino, wie man es sich kaum vorstellen kann.

play-rounded-fill

Einsteigen, bitte!

Um die atemberaubend schöne Panoramafahrt in den Alpen zu erleben, muss man als Erstes in die Schweiz, genauer gesagt nach Chur. Am besten kommt man mit dem Zug aus Deutschland dorthin. Es gibt eine Verbindung, die in Hamburg startet, über Hannover, Frankfurt, Karlsruhe und die weitere deutsche Städte passiert. Angekommen in Chur, geht es dort in den Bernina Express. Die Bahn kostet ca. 65 Euro in der zweiten Klasse, die erste Klasse kostet ca. doppelt so viel. Zudem muss man verpflichtend einen Sitzplatz reservieren, welcher preislich zwischen 21 und 27 Euro kostet. Dann kann die Panoramafahrt von der Schweiz bis nach Italien los gehen.

Romantik pur auf der Panoramafahrt von Chur bis Tirano

Entspannt und mit höchstem Komfort fährt man mit dem Bernina Express durch die Alpenkulisse hindurch. Auf der 144km langen Reise von der Schweiz bis ins italienische Tirano fährt der zug durch Täler und Schluchten, umgeben von hohen Felsen, deren Gipfel teils Schnee-bedeckt sind. Türkisfarbene Seen und romantische Dörfer verzaubern einen – und plötzlich ist man umgeben von Palmen in Bella Italien. Man könnte auf dieser Panoramafahrt wirklich meinen, man träumt. Die Landschaft ist nicht umsonst UNESCO-Weltkulturerbe.

Titel: Bernina Express: Panoramafahrt durch die Alpen
Quelle: alessandra1barbieri via Pixabay | Pixabay License

Das Tolle an dem Berninan Express, kurz BEX, sind die hohen Fenster, die die tolle Sicht auf die Natur und umliegenden Orte auf der Panoramafahrt erst möglich machen. Der BEX ist ein Traditionstransportmittel, wenn man so möchte. Bereits seit 50 Jahren ist die Bahn unterwegs. Somit ist diese Fahrt nicht nur etwas für Natur-Romantiker, sondern auch Eisenbahn-Fans. Der Express gilt aus Ingenieurssicht zudem auch als Kunstwerk: Auf einer Schmalspurbahn ist man hier unterwegs, die sich der kurvenreichen Strecke spielend leicht hingibt. Dabei braucht der BEX kein Zahnrad, wenn es den Berg hinauf geht. Durch 55 Tunnel und über 196 Brücken bringt einen der Zug sicher ans Ziel Tirano. Täglich kann man ab Chur mit dem Express von Juli bis Ende Oktober fahren. Von Tirano aus sogar zwei Mal täglich in diesem Zeitraum. Aber nicht nur im Sommer ist die Panoramafahrt ein tolles Erlebnis. Auch im Winter kann ist eine Reise mit dem BEX ein echtes Highlight und Romantik pur.

Ebenfalls empfehlenswert im Winter ist es vor der Kälte weg auf die Kanaren zu entfliehen. Für den November haben wir hier im Beitrag ein echtes Urlaubs-Highlight: Eine „Feelgood-Kreuzfahrt“ mit AIDA.

Weitere Beiträge

Sommerkleidung: Ein umfassender Leitfaden für einen stilvollen Sommer

Date Night im Freien

Sommerabende voller Romantik: Date Night im Freien

Abnehmen mit Shakes

Abnehmen mit Shakes: Dein Weg zur Wunschfigur!

Make-up mit Sonnenschutz

Warum Make-up mit Sonnenschutz ein Sommer Must-Have ist

Bikinis und Badeanzüge für jede Figur

Die besten Bikinis und Badeanzüge für jede Figur