Keramikfiguren gießen

Titel: Keramikfiguren gießen
Quelle: Rev. Lisa j Winston via Pexels | Pexels Photo License

Du suchst nach einem neuen Hobby, das deine kreative Ader aufleben lässt? Wie wäre es mit dem Gießen eigener Keramikfiguren? Es ist nicht nur super entspannend, sondern auch total belohnend, wenn du am Ende dein eigenes Kunstwerk in den Händen hältst. Wir verraten dir heute, wie du deine eigenen Keramikfiguren zaubern kannst – ganz einfach und mit jeder Menge Spaß!

video
play-rounded-fill

Los geht’s: Materialien und Vorbereitung

Bevor es ans Gießen geht, brauchst du natürlich die richtigen Materialien. Besorg dir Keramikpulver, eine Gießform, Wasser sowie nach Belieben Acyrlfarben zum Einfärben oder Bemalen. Lege deine Arbeitsfläche zudem am besten mit Zeitungspapier aus, um sie zu schützen.

Gießen: Der kreative Prozess

Jetzt wird es spannend! Wähle deine Lieblingsform aus und fange an zu gießen. Auf Amazon findest du eine vielfältige Auswahl an Silikon-Gießformen. Aus diesen lassen sich deine Kunstwerke nach dem Trocknen kinderleicht lösen!

Silikonformen sind super einfach zu verwenden: Einfach das Keramikpulver nach Anleitung mit Wasser anrühren, einfüllen, abwarten und voilà! Du kannst deine fertige Figur aus der Form holen.

Keramikfiguren gießen Titel: Keramikfiguren gießen
Quelle: Евгений Шухман via Pexels | Pexels Photo License

Verzieren: Der letzte Schliff

Sobald deine Figuren getrocknet sind, kannst du sie nach Herzenslust bemalen und dekorieren. Ob bunt, glitzernd oder einfach schlicht – das liegt ganz bei dir! Kleiner Tipp: Die Acyrlfarbe kannst du auch bereits in deine angeführte Keramikpulver-Wasser-Mischung einmischen. Gut verrühren und deine Keramikfigur ist direkt eingefärbt! Falls du Muster, Farbverläufe oder Ähnliches wünscht, bietet sich allerdings ein Bemalen nach dem Trocknen besser an.

Stolz präsentieren: Deine Meisterwerke

Ob auf dem Regal, dem Wohnzimmertisch oder als Geschenk für deine Liebsten – deine selbst gegossenen Keramikfiguren werden alle begeistern und sind garantiert Unikate, die es sonst nirgendwo in dieser Form zu kaufen gibt!

Keramikfiguren gießen Titel: Keramikfiguren gießen
Quelle: ruben salazar via Pexels | Pexels Photo License

Das Gießen eigener Keramikfiguren ist nicht nur ein toller Zeitvertreib, sondern auch eine Möglichkeit, deine kreative Seite zu entfalten und einzigartige Kunstwerke zu erschaffen. Also schnapp dir deine Materialien und lass deiner Fantasie freien Lauf!

Lust auf noch mehr DIY-Deko? Hier findest du weitere tolle Ideen für selbst gemachte Frühlingsdekoration.

Weitere Beiträge

Handtaschen

Sommerliche Handtaschen, die dein Outfit aufpeppen!

So bleibt dein Haar im Sommer gesund und glänzend

So bleibt dein Haar im Sommer gesund und glänzend

Hörbücher

Hörbücher: Die perfekte Alternative zum Lesen

Augenbrauen Lifting

Trend-Alarm: Augenbrauen Lifting

Sommer-Salate

Frische Sommer-Salate: Leicht, lecker & gesund!