„Keine größere Kraft als die Liebe“


Gerade erst wurde bekannt, dass Schauspielerin Natalia Wörner (48) und Bundesjustizminister Heiko Maas (49) ein Paar sind – schon gelten die beiden als das neue Power-Couple in Berlin, wie das Magazin GALA in der aktuellen Ausgabe berichtet (Ausgabe 11/16, ab morgen im Handel). „Macht, Schönheit, Charity, Prominenz … mehr geht nicht“, analysiert ein Politik-Insider die hochkarätige Kombination. Dass Natalia Wörner auch auf dem politischen Parkett bestehen kann, zeigte sie bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch Bundespräsident Gauck, wo sie äußerst souverän auftrat. Sie bekam die Auszeichnung für ihr Engagement für die Kindernothilfe und für Tsunami-Opfer. „Es ist unser aller Pflicht zu helfen“, sagt sie dazu im exklusiven GALA-Interview. Auch für ihr eigenes Leben mit Sohn Jacob (9) nehme sie durch diese Arbeit vieles mit, etwa „Bescheidenheit, Klarheit, Demut und Dankbarkeit“. Und die Gabe, die wesentlichen Dinge von den unwesentlichen zu unterscheiden, denn, so Wörner: „Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.“
Quelle: “ GALA“

Weitere Beiträge

FEATURED

RIA – Die neue RnB-Stimme aus Darmstadt und Berlin

FEATURED

Von der Wüste bis in den Wald – Heilpflanzen der Welt

FEATURED

Erdbeerliebe: Leckere Windbeutel- Kreation mit Ingwersahne und Erdbeeren

FEATURED

Wann ist Sex schlecht? Das sind die Gründe für Frauen und Männer!

Schnäppchenjagd will auch in Corona-Zeiten geplant sein