TOPSHOP

Der Geist von Soho erwacht: Die neueste Kollektion des britischen High Street-Einzelhändlers ist eine Hommage an die berauschende Nachtlebenszene der 90er Jahre in dem hippen Stadtteil. Zu sehen sind übergroße Fake-Fur-Mäntel, kräftiges Pink, metallisch schimmernde Lederhosen, auffallende Partykleider, Netzstrümpfe zu Pumps und eine Menge Pailletten, Federn und andere Deko-Elemente.
Topshop hat im vergangenen Jahr ein neues Einzelhandelskonzept getestet, das große Preissenkungen mit sich bringt: Zwischen 45 und 230 € kosten die Trend-Teile und belasten damit den Geldbeutel nur geringfügig – so kann man gleich mehrfach zugreifen.
Quelle: f a s h i o n p r e s s / t o p s h o p

Weitere Beiträge

Krafttraining – trotz Hitze: So klappt‘s

Mode-Highlights: ‚Klein, aber oho‘

Musik in den Ohren: In-Ear-Kopfhörer

Vorsicht bei Schönheits-OPs im Ausland

Ashley Madison: Generation „Nicht-Monogamie“