Nach dem Lockentrend der letzten Saison folgen im Winter 2017 voluminöse Strukturen. Der aus den 80ern inspirierte Look ist ein Highlight auf den diesjährigen Catwalks.
Als Antwort auf diesen Trend präsentiert ghd stolz den neuen ghd contour® Crimper. Ein Limited Edition Beautytool aus der neuen ghd nocturne collection.
Mit der fortschrittlichen ghd Keramik-Heiztechnologie und den mehrdimensionalen Platten verleiht der ghd contour® Crimper jedem Look Tiefe und ausgeprägte Struktur, für mehr Kontur und Volumen.
“Struktur und Crimpen sind definitiv zurück, aber nicht so, wie Du es kennst. Es ist jetzt deutlich softer und subtiler als es war und sicherlich tragbarer. Bringe den Trend in das Hier und Jetzt, indem Du vermeidest, das ganze Haar zu crimpen. Experimentiere stattdessen mit unterschiedlichen Partien für einen Zwei-Strukturen-Effekt. Das Crimpen ist einer dieser Trends, an den sich viele nicht herantrauen, aber er wird niemals ganz weg gehen“, so Adam Reed.
Adams Top-Tipp
“Crimpen ist das Stylinggeheimnis, um unglaubliches Volumen und Big Hairs diese Saison zu zaubern. Wir alle benötigen einen Crimper in unserer Styling-Ausstattung, um dem Haar atemberaubendes Volumen und Struktur zu verleihen. Ich bin wirklich begeistert, dass ich bei der Entstehung dieses super Tools für ghd dabei sein durfte!”
Quelle: b e a u t y p r e s s.de

Weitere Beiträge

FEATURED

Corona zum Trotz – 5 Tipps zur Advents- & Weihnachtszeit in der Familie

FEATURED

Sinnvolles schenken: Sprachkurse zu Weihnachten

FEATURED

Gesunde Ernährung an Weihnachten

FEATURED

5 Tips für das Training bei Kälte

FEATURED

Weihnachtsbaumtrends 2020: Es wird künstlich