Heike Makatsch in ihren Lieblingsfilmen
Sexy und cool – Heike Makatsch als Olivia Newton-John


„You’re The One That I Want!“ Mit wilden Locken, Catsuit und roten Lippen verdreht Olivia Newton-John im Kult-Musicalfilm „Grease“ John Travolta den Kopf, für ein großes GALA-Shooting (Ausgabe 7/16, ab morgen im Handel) schlüpfte nun Schauspielerin Heike Makatsch (44) in diese Rolle. „Ich mag es, wie dort die Fünfzigerjahre beschworen werden, aber auf eine Siebzigerjahre-Art, mit viel Humor“, sagte sie. „Die Musik, der Tanz und der Spaß, die er mit sich bringt, lassen bis heute meinen Puls rasen.“ Den Film finde sie „selbstironisch und witzig“. Makatsch: „John Travolta und Olivia Newton-John strahlen so viel Sexappeal aus, und das Ganze mit dem nötigen Augenzwinkern. Wenn jemand gut tanzen kann, trifft mich das mitten ins Mark.“
Heike Makatsch gehört zu den begehrtesten deutschen Schauspielerinnen. In den nächsten Tagen wird sie auf der Berlinale präsent sein, Ostern feiert sie ihre Premiere als Freiburger „Tatort“-Kommissarin. Für das GALA-Lieblingsfilm-Shooting schlüpfte sie unter anderem auch in die Rollen von Michelle Pfeiffer („Gefährliche Liebschaften“) und Mick Jagger („Performance“).
Quellenangabe GALA

Weitere Beiträge

FEATURED

Corona zum Trotz – 5 Tipps zur Advents- & Weihnachtszeit in der Familie

FEATURED

Sinnvolles schenken: Sprachkurse zu Weihnachten

FEATURED

Gesunde Ernährung an Weihnachten

FEATURED

5 Tips für das Training bei Kälte

FEATURED

Weihnachtsbaumtrends 2020: Es wird künstlich