Titel: Apple Watch
Quelle: Marek Levak via Pexels | Pexels Photo License

Seit 09. September 2022 ist der Vorverkauf der neuen Apple Watch Series 8 gestartet. Auf den ersten Blick erscheint die neue smarte Uhr nicht besonders, denn sie sieht optisch wie ihr Vorgänger aus. Auch wenn man sich die Hardware genauer ansieht, trifft man nur auf kleine Veränderungen. Jedoch sind in der Apple Watch 8 Gesundheitssensorgen verarbeitet, welche es so noch nicht gab. Welche Funktion diese innehaben und inwiefern sie die Frauengesundheit unterstützen, im Beitrag.

play-rounded-fill

Apple Watch 8: Neue Gesundheitssensoren

Ein hilfreiches Upgrade in der neuen Apple Watch sind die integrierten Sensoren, die zur Messung der Körpertemperatur dienen. Wer nun an simples Fiebermessen denkt, der hat sich getäuscht. Denn bei dieser neuen Funktion geht es um das Tracking von Frauengesundheit. So bezeichnet Apple die Neuheit der Smartwatch. Jeder weiß, dass die Periode ein wichtiger Aspekt hinsichtlich der allgemeinen Gesundheit einer Frau ist. Deswegen sollen die zwei neuen Sensoren in der Apple Watch nun dazu dienen, dass Frauen selbstständig mehr über ihre Gesundheit erfahren können.

Weitere Beiträge

Frühlingsplaylist

Frühlingsplaylist: Klänge für sonnige Tage und laue Nächte!

Picknick

Frühlingsfrische Genüsse: Picknick im Park

Frühlingshochzeit

Frühlingshochzeit: So findest du das perfekte Outfit als Gast

Lesestunden im Garten

Die besten Bücher für entspannte Lesestunden im Garten

Wimpernlifting

Wimpernlifting in Sekunden: Dieses Produkt erobert TikTok