Titel: Schreibtisch
Quelle: Pavel Danilyuk via Pexels | Pexels Photo License

Damit wir im Job gute Arbeit leisten können, müssen wir sowohl körperlich als auch psychisch fit und gesund sein. Besonders in Zeiten von Homeoffice haben sich hierbei neue Thematiken aufgetan, wie z.B. fehlender sozialer Austausch unter Kollegen, aber auch mangelhafte Büroeinrichtungen. Letztere findet man leider auch am Arbeitsplatz vor Ort oftmals vor. Wir haben nachfolgend ein paar Tipps und Anregungen, wie ihr euren Arbeitsplatz ‘gesünder’ gestalten könnt.

Ergonomischer Schreibtisch

Egal, ob im Homeoffice oder auf der Arbeit vor Ort, ein ergonomischer Schreibtisch wäre für jeden Büro-Helden eine gute Sache. Von FlexiSpot gibt es eine breite Auswahl an höhenverstellbaren Schreibtischen, die teilweise weitere praktische Funktionen oder Ausstattung haben. Von den klassischen verstellbaren Tischen, bis hin zu Schreibtischen mit Zeichenplatte über zu elektronisch regulierbaren Modellen wird dort jeder fündig. Man findet bei FlexiSpot auch Stühle, weiteres Bürozubehör sowie ‚Büro-Fitnessgeräte‘. Darunter z.B. ein Heim- bzw. Tischfahrrad, auf dem der Laptop während des Trainierens abgestellt werden kann. Auch Fahrrad-Stühle, die man während des Arbeitens am Schreibtisch nutzen kann, findet ihr dort.

Weitere Beiträge

Prof. Werner Mang: Trend Männer-Chirurgie

Volksleiden Bandscheibenvorfall: Tipps zur Prävention von

Fashion für heiße Temperaturen

Hebammen- und Schwangerschaftsberatung digital

Sozialer Gin – mit und ohne Alkohol